Montag, 4. Januar 2010

...neulich an der Haltestelle

























relativ einfach mit Photoshop oder ähnlichen Programmen anzufertigen.
  1. Fotos schießen (meistens sind diese Werbetafeln an Haltestellen)
  2. Das Bild in Photoshop kopieren und in den Rahmen verkleinert einfügen
  3. Dann das neu entstandene Bild kopieren.
  4. und wieder in den Rahmen (den kleinsten) einfügen.
  5. Nach ein paar Kopien sollte es ausreichen und das "unendliche Bild" ist fertig
  6. Auch wenn es auf meinem Bild nicht so aussieht, als ob es weit "hineingeht", habe ich das Bild ca. 50 mal ineinander kopiert. Damit hat man z.B. auch die Möglichkeit, das Foto auf A2 oder A3 auszudrucken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen