Donnerstag, 28. Januar 2010

Tiere im Kunstunterricht


Vögel ohne Flügel
Pinguin meets Schwein

































Gestern hab ich mit einer 2. Klasse das Thema Tiere in Kunst begonnen.
Kriterien waren einerseits, dass nur geometrische Grundformen benutzt werden dürfen, und andererseits, dass die anderen Schüler das dargestellte Tier erraten können müssen (Was bei einigen Tieren recht schwer war).
Als erstes Zwischenergebnis kamen diese süßen Tierchen raus:



Der Igel
"Schmetterkäfer" oder auch Schmetterling

sieht aus wie Hase, ist aber Fledermaus
Der Vodel
Elefant
Drachenmonster
Papagei
Giraffe

Kommentare:

  1. These shape pictures are great, I like that each one is so individual!

    AntwortenLöschen
  2. Das würde auch prima zu Hans Langner alias "The Birdman" passen.

    AntwortenLöschen
  3. Die sind sehr süß!!! :)
    Meiner Mama gefallen die auch !!!

    AntwortenLöschen