Sonntag, 14. März 2010

Moosgummi Menschen und Haring Figuren


zu Beginn habe ich die Schüler einen Menschen zeichnen lassen, um zu sehen welche Ergebnisse sie erzielen.
Dann folgte das Legen und Kleben eines Mossgummimenschen. Die Ergebnisse sind echt süß geworden.
Als dritten Schritt haben wir dann aus Pfeifenreinigern Menschen gebogen.
Und letztendlich  haben wir nach einer Bildbetrachtung von Keith Haring Menschen im "Haring Stil" auf farbigem Tonpapier gezeichnet.

Das Endergebnis folgt nächste Woche. Es wird eine Rizzi-Haring Collage...









Kommentare:

  1. Die Figuren aus Moosgummi finde ich witzig. Da hatten die Kidner bestimmt viel Spaß.

    Lassen sich damit auch Frottagen machen? Ich habe schon überlegt, ob man diese Moosgummifiguren als Druckstock nutzt. Aber dann wären sie hinterher nicht mehr so schön bunt.

    AntwortenLöschen
  2. Hast du die Formen ausgestanzt aus Moosgummi oder hast Moosgummiformen gekauft?

    AntwortenLöschen