Donnerstag, 2. September 2010

zu Besuch in Nikis Grotte in der Niki-Stadt Hannover

Niki de Saint Phalle Grotte in Hannover



Bei einem Besuch in Hannover war ich in der Niki-Grotte in den Herrenhäuser Gärten. Hier gestaltete Niki eine Zauberwelt aus Glas- und Spiegelmosaiken mit kunterbunten Figuren. Diese Relieffiguren sind Beispiele aus fast allen Schaffungsperioden der Künstlerin und geben somit eine schöne Übersicht über ihr Werk. Insgesamt besteht die Grotte aus 3 Räumen, wobei die beiden äußeren die Gegensätze Tag und Leben, und Nacht und Kosmos wiederspiegeln. Kurz vor der Fertigstellung starb Niki de Saint Phalle - somit ist die Grotte ihr letztes großes Kunstwerk.
weitere Infos zu Niki de Saint Phalle und der Grotte in Hannover

Videos:
Niki de Saint Phalle - die Grotte und die Nanas
Dia-Show der Grotte 
Nikki de Saint Phalle at the Atlanta Botanical Garden 
Strawinsky Brunnen in Paris

Kommentare:

  1. This stuff is SO COOL!! I wish I could figure out a way to read your blog...

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiss niet wo sie wohnen in Deutschland und ob sie Niederländische Fernsehen sehen können? Heute abend af 23 uur im zweiten Holländisches Fernsehen eine dokumentaire über Nikki de Saint Phalle. Anschliessend ab 23.55 eine Sendung über ihre Ehemann, Künstler Jean Tinguely. Die Sendung heisst Close up.

    AntwortenLöschen