Freitag, 30. April 2010

viele kleine süße Twitter Vögel (cute twitter birds)

Dies ist ein Gemeinschaftsprojekt von zwei ersten Klassen.
Klasse 1 war für den Hintergrund zuständig: Hier wurde aus Krepppapier die Wiese und der Himmel gestaltet. Das Krepppapier war jeweils in hell und dunkel vorhanden, so dass beim Festkleben mit reichlich Tapetenkleister schöne Farbübergänge sichtbar wurden. Das Konfetti (Blumen) wurde auf den noch feuchten Tapetenkleister gerieselt.

Klasse 2 hat dann die Twitter Vögel nach einer kleinen Lehrerdemo an der Tafel gestaltet. Zuerst auf weißem, dann auf buntem Papier, damit wir uns das Ausmalen sparen konnten. Hinterher ausschneiden, aufkleben, und fertig! Ähnliche Tiere sind auch bei dem Künstler Derrick Hodgson zu finden.


Montag, 26. April 2010

Mathematik + Kunst = Geometrie (maths + art = geometry)

Eine kurze Ideensammlung zur Verbindung von Kunst und Mathematik. Ich plane gerade die nächsten Mathestunden und Gestaltenstunden (Kunststunden) für eine 2. Klasse in unserer Grundschule.
Da in Mathematik im Moment das kleine Einmaleins, geometrische Körper, und Symmetrie dran sind, hab ich überlegt wie ich dies fächerübergreifend im Kunst- und Mathematikunterricht umsetzen kann:
  1. Mathematik: Das kleine Einmaleins und der Kreis - Gestalten eines Schmetterlings (schon wieder...). Als erstes wird der Körper aus Einmaleinswürmern hergestellt. Diese hab ich je zweimal ausgedruckt (auf verschiedene Farben: 2,4,8 / 3,6,9 / 5,10 / 7). Nun einfach ausschneiden, den gleichen Kreis auf die Rückseite kleben und die einzelnen Kreise übereinander befestigen (beachte 2.!).
  2. Mathematik: Symmetrie - Die Flügel mit Hilfe der Abklatschtechnik symmetrisch gestalten (denke DIN A3 sollte es schon sein...) und vor dem Festkleben der beiden zusammengehörigen Kreise zwischen den Kreisen befestigen.
  3. Mathematik: geometrische Körper - Die Köpfe der Schmetterlinge aus geometrischen Körpern herstellen. und irgendwie am Rest des Schmetterlings befestigen.
Links zu den Materialien s. o.. Werd`s die Tage mal ausprobieren und Fotos posten.... Mal sehen ob`s klappt?! Hier dann die Bilder wenn`s so weit ist...














Literaturhinweis für Mathematik und Kunst:

Kunst und Mathematik von Elfriede Rademakers



Donnerstag, 15. April 2010

Recycling von Tonträgern















Steht auf dem Hof der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle/Saale. Quelle: Flickr
















Anbei ein Link zu einer Seite, auf der man Hinweise findet wie man alte Schallplatten noch benutzen kann:

http://blog.schoener-waers.de/2009/10/08/recycling-von-tontragern/

oder Kassetten:

http://www.behance.net/Gallery/Tapeography/252919

Mittwoch, 14. April 2010

Frühlingsküken

Heut haben wir kleine süße Frühlingsküken gestaltet. Hat genau ne Stunde gedauert. Die Idee hab ich mir aus diesem Blog ausgeliehen....

Dienstag, 13. April 2010

Kriterien zur Bewertung von Kinderkunst



Kunst zu bewerten ist manchmal schwer, deshalb hab ich mal ein paar Kriterien zusammengesucht, die man zur Bewertung der Kunstwerke der kleinen Künstler benutzen kann. Bin gerade dabei für einige Piktogramme zu sammeln und zu erstellen (bzw. Kärtchen, von denen die Schüler eins ziehen können), damit die Schüler ihre Bilder selbst bewerten und die Arbeitsphase reflektieren können

Freitag, 9. April 2010

Künstler des Monats April: Takashi Murakami


Ab sofort ca. ein mal im Monat gibts nun bei mir den Künstler des Monats.
Die Wahl spiegelt natürlich meine eigenen Interessen wieder, aber mit etwas Fantasie kann man bestimmt auch aus dem einen oder anderen ne Kunststunde/ Einheit basteln.

Im April ist es nun für mich: Takashi Murakami


Freitag, 2. April 2010

Der Mondrian Schmetterling



























wie berichtet will ich nach den Osterferien einen kleinen Mondrian-Schmetterling im Kunstunterricht mit meinen Grundschülern der 1. Klasse gestalten.