Mittwoch, 9. März 2011

Chihuly Chihuly Chihuly - work in progress


Über zahlreiche Blogs bin ich immer wieder auf den Künstler Dale Chihuly gestoßen. Da ich seine Objekte total interessant fand, dachte ich mir: "Das machen wir auch!!!" Nach zahlreichen Versuchen habe ich für mich (und meine Schüler (Gemeinschaftsarbeit Klasse 1 und 3)) eine Möglichkeit gefunden, einen Kronleuchter im "Chihulystil" zu gestalten.


Die Grundlage bilden Luftballons (in verschiedenen Formen).
Diese werden im ersten Schritt aufgepustet, verknotet, und mit Frischhaltefolie umwickelt. Dann folgt eine farbige Schicht Transparentpapier, die mit Kleister befestigt wird. Wenn das ganze dann trocken ist, wird das Objekt mit durchsichtigem Klebeband umwickelt und anschließend der Luftballon geplatzt und herausgeholt. Durch das Kleisterpapier und das Klebeband erhalten die Objekte eine gewisse Stabilität. Wenn dann genug Einzelteile vorhanden sind werden diese verbunden (Tacker). Abschließend wird eine Lichterkette eingebaut, damit der Kronleuchter auch schön leuchtet...

Hier einige Fotos des Entstehungsprozesses, weitere folgen...



fertige Objekte
Station 3: Klebeband
Station 2: Transparentpapier und Kleister
Station 2: Transparentpapier und Kleister
halbfertige Objekte
zusammengefügte Objekte
Station 1: pusten und umwickeln
Tafelbild 1. Klasse (Schritt 5 (Folie nach dem Transparentpapier) ist unnötig!)

Hier weitere Chihuly Ideen:
http://artolazzi.blogspot.com/2011/02/chihuly-macchias.html
http://artolazzi.blogspot.com/2011/01/chihuly-tower.html
http://mnpschihulyartlessons.blogspot.com/

Kommentare:

  1. Tolle Idee! Bin auf das Endergebnis gespannt! Würde eigentlich Interesse an einem Gemeinschaftsforum für unsere Kunstblogs bestehen? :) Ein riesiges Kunstforum für alle Pädagogen wäre doch was Feines - habe eins, das ich kaum nutze! Bei Interesse bitte melden dominikzorn(at)aol.com :)
    Lieben Gruß
    Nik

    AntwortenLöschen
  2. That is a really cool idea. Can't wait to see the end result.

    AntwortenLöschen
  3. No doubt, an ambitious project!
    Looking forward to the final product.

    AntwortenLöschen